Sans-serif

Aa

Serif

Aa

Font size

+ -

Line height

+ -
Light
Dark
Sepia

First Autumn Look

Juhu, der Herbst ist da! Passend zum Start in den September muss ich euch heute natürlich unbedingt meinen ersten Herbstlook zeigen.

Die meisten stellen sich unter einem Herbstoutfit vielleicht etwas anderes vor. Auch ich habe da erst einmal Farben wie orange, rot oder braun im Kopf. Aber ich selbst in diesen Farben? Rot geht vielleicht noch. Doch die anderen beiden könnte ich mir gar nicht vorstellen. Deshalb ist dieses Outfit auch meine persönliche Interpretation eines Herbstlooks. Ein wenig Farbe in den Post hat dann doch noch die Backsteinwand gebracht. Zugegeben – zur Zeit ist die Wand ziemlich oft in meinen Outfitposts vertreten aber seit unsererem London Trip vor ein paar Monaten, komm ich irgendwie nicht mehr davon weg. Ich finde es zwar gut, wenn man bei den gesamten Outfitbildern etwas Abwechslung rein bringt, jedoch auch immer eine gewisse Regelmäßigkeit von Locations und Hintergründen bietet. So sieht es im gesamten betrachtet, einfach einheitlicher aus. Was meint ihr dazu?

Zum Outfit

Wie ich mich freue, dass nun wieder Bomberjacken Zeit ist! Die Jacke hier auf den Fotos war ein wirkliches Schnäppchen für knapp 14 Euro im SALE. Wahrscheinlich ist sie von der letzten Herbstkollektion übrig geblieben – aber Rüschen werden uns ja noch ein wenig länger begleiten.

Der Rest des Looks ist wie gewohnt ganz in schwarz, so wie es mir halt am Besten gefällt. Meine Herbstschuhe wurden dazu auch gleich eingesetzt. Ich muss sie sowieso noch ein wenig einlaufen.

 

Get the Look

Bomberjacke: Vero Moda (ähnlich hier) / Shirt: Pull&Bear / Hose: Bershka / Tasche: Only (ähnlich hier) / Schuhe: Bershka

Schreibe einen Kommentar