Sans-serif

Aa

Serif

Aa

Font size

+ -

Line height

+ -
Light
Dark
Sepia

Frühlingsvolksfest Nürnberg

Am Ostersamstag startete bei uns in Nürnberg traditionell das Frühlingsfest. Auch wenn wir keine „Volksfestfans“ sind,  ist eine Runde durch das Geschehen jedes Jahr Pflichtprogramm.

Aber bevor ihr anfangt zu lesen…. eins schon mal vorab …. Das Frühlingsvolksfest ist normalerweise immer sehr gut besucht. Besonders an den Wochenenden. Aber wer geht schon freiwillig an so einem regnerischen und kalten Tag wie heute vor die Tür? Ganz klar: WIR!  Und das hatte natürlich seinen Vorteil. Es war so gut wie nichts los und wir konnten gemütlich ohne Gedränge über den Festplatz schlendern :)

Wenn der Geruch von gebrannten Mandeln und Popcorn in der Luft liegt heißt es wieder, dass das Volkstfest seine Tore geöffnet hat. Da wir relativ nah am Dutzendteich, wo das Fest stattfindet wohnen, hören wir manchmal bis in die Nacht hinein das rattern der Achterbahnen und die laute Musik der anderen Fahrgeschäfte. Sogar das Rekommandieren der Schausteller dringt bis zu uns.

Als langjähriger Freizeitparkgänger sieht man dem Rummel allerdings etwas nüchtern entgegen. Trotzdem starten wir auch in diesem Jahr am frühen Ostersonntag zum Volksfest um nach neuen Attraktionen Ausschau zu halten und um die ein oder andere Leckerei wie z. B. Popcorn, Fischbrötchen, überbackene Brezen usw. mit nach Hause zu nehmen. Die Breze überlebt aber meistens nicht den Weg nach Hause,  denn sie wird gleich vor Ort oder heimwärts “vernichtet”. Man könnte fast sagen, das wir hauptsächlich nur wegen dem Essen hingehen. Sog.  Attraktionen wie Achter-, Geisterbahn etc, sehen wir uns nur von „außen“ an. Meiner Meinung nach sind sie alle das (teure) Geld nicht wert und man ist einfach zu verwöhnt von den Freizeitparks.

Als neue Attraktion und somit Vorzeigeachterbahn gleich am Haupteingang,  ist der Rock & Rollercoaster. Hier fährt man in einem Chevroletwaggon eine Berg- und Talfahrt mit einer maximalen Höhe von 20m. Etwas weiter hinten auf dem Platz findet man “Feuer+Eis” – eine Achterbahn, die wie ich glaube, auch zum ersten Mal mit dabei ist. Neben diesen beiden Hauptattraktionen gibt es wie immer ein Riesenrad, Wilde Maus, eine Wildwasserbahn und einen Free-Fall Tower.

Habt ihr in eurer Stadt auch ein Volkfest bzw. Rummel? Und wenn ja, geht ihr dort eher wegen den Leckereien oder der Fahrgeschäfte hin?

 

Schreibe einen Kommentar