Fashion Outfits

Girlpower

Zum Glück waren mein Freund und ich so fleißig und haben vor drei Wochen noch einen Outfitpost zusätzlich fotografiert. Denn momentan sitze hier hier mit einen kleinen „Handicap“ zu Hause und vertreibe mir die Zeit mit Bein stillhalten und kühlen meines Fußes.

Falls dieser Zustand noch länger anhalten sollte und wirklich festgestellt wird, dass mein Fuß gebrochen ist, werde ich dann wohl oder übel einen Outfitpost ohne viel Fokus auf meine Beine machen müssen (Update: es ist zum Glück nichts gebrochen). Für diese Woche habe ich aber noch diesen Joker und setzte ihn natürlich erleichter ein. Aber auch neben den Outfitbilder machen, ist so der Alltage mit einer Gipsschiene wirklich nicht toll. Vor allem für so jemanden wie mich, der ständig am zappeln und laufen ist, ist das auch jetzt nach gut zwei Wochen eine echte Herausforderung.

Zum Outfit

Ganz in schwarz kommt es daher und ist dadurch natürlich voll meins. Aufgepeptt habe ich den Look mit meinen „Girlpower“ Statementsandalen und Netzsocken. Ja richtig gelesen … Socken in den Sandalen (Schlappen) sind in – für mich zumindest. Außerdem ist diese Ausführung auch ein wenig stylischer als das was man sich unter Socken zu Sandalen vorstellt. Was meint Ihr?

Get the look

Bluse: Monki (ähnlich hier) / Jeans: Zara / Sonnenbrille: Clockhouse by C&A (ähnlich hier) / Socken: Monki / Sandalen: Monki (ähnlich hier)


You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply