Lifestyle

Monthly Round Up: Juli 2017

Morgen starten wir bereits in den August, dem letzten „richtigen“ Sommermonat. Das nehme ich heute zum Anlass um meinen Monatsrückblick online zu stellen. Was es im Juli auf meinen Blog zu lesen gab und was bei mir los war, könnt ihr hier nachlesen.

Auf meinen Blog

Outfitposts:

Momentan fällt es mir echt schwer Arbeit und Bloggen unter einen Hut zu bekommen. Die Wochenenden, die eigentlich für meinen Blog gedacht sind, waren die letzten male vollgestopft mit anderen Dingen. Zum Glück habe ich für den August bereits vorgesorgt und genügend Beiträge geschrieben. Und so können trotzdem pro Woche 2-3 Blogposts online gehen. Passend zum August dreht sich fast alles um Sommer, Sonne und was sonst noch dazu gehört.

Favoriten

Wie fast immer widme ich diese Kategorie einer Serie. Endlich geht es weiter mit Game of Thrones. Zum Glück besteht hier nicht die Gefahr, die Staffel an einen Tag zu „verheizen“, da pro Woche nur eine Folge veröffentlich wird.. Die Staffel verspricht jetzt schon, richtig spannend zu werden.

Was bei mir so los war

Der Monat startete mit unseren Urlaub und dem 30. Geburtstag meines Freundes. Wir „feierten“ ihn natürlich im Europa Park. Trotz vielem Regen war es ein wunderschöner Aufenthalt und wir konnten endlich die neue Attraktion, das Voletarium testen. Einen ausführlichen Bericht darüber habe ich ja bereits veröffentlicht. Ansonsten wurde der Urlaub mit entspannen und einem Besuch bei IKEA vollendet. Wir haben dort ein paar Sachen für unser Wohnzimmer gesucht und gefunden.

Wie bereits erwähnt fiel es mir im Juli unglaublich schwer, Blogbeiträge vorzubereiten und zu schreiben. Irgendwie kam immer etwas dazwischen. Aber auch andere Planungen klappten nicht. Und so bin ich jetzt ziemlich froh, dass wir in einen neuen Monat starten. Kann ja nur besser werden. :)


So, das war´s mal wieder von mir. Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Juli und wünsche euch einen stressfreien Start in den August!

You Might Also Like...

No Comments

Leave a Reply