Sans-serif

Aa

Serif

Aa

Font size

+ -

Line height

+ -
Light
Dark
Sepia

Rollercoaster Love

Achterbahnen und Freizeitparks gehören hier auf meinen Blog ja zum wiederkehrenden Standart. Deswegen dreht sich mal wieder alles um den besten Freizeitpark der Welt – den Europa Park und meine Top 3 Achterbahnen.

Wie ich euch schon mal erzählt habe, habe ich das Achterbahnfan-Gene von meiner Mutter geerbt. Es gibt nichts was sie nicht an Achterbahnen fahren würde und so geht es mir genauso. Schon als kleines Kind ging es deshalb auf Rummelplätze und in Freizeitparks. Meine erste Achterbahn war auf dem Volksfest die Wilde Maus. Ein Einsteigermodell also was auch für die ganz kleinen geeignet ist. Die knappen Kurven und die flotte Berg- und Talfahrt beigeisterten mich da auch schon sehr.

Mit den “richtigen” Achterbahnen bin ich dann in Freizeitparks wie z.B.  Phantasialand, Tripsdrill, Holiday Park und schließlich den Europa Park in Berührung gekommen. Natürlilch haben alle der Parks tolle Achterbahnen … ganz zu schweigen vom Phantasialand und der unglaublich tollen Taron aber irgendwie habe ich mein Herz an die vom Europa Park verloren. Mir geht es nicht nur um höher, schneller und extremer sondern auch um das Theming und das macht der Ruster Freizeitpark einfach am Besten. Deshalb sind auch meine Top 3 auch alle aus dem Europa Park.

Platz 3 – Arthur

Arthur ist nicht nur eine Achterbahn sondern auch eine Themenfahrt. Dadurch ist sie zwar nicht so schnell, kann aber dennoch an einigen Stellen richtig Gas geben. Eine Bahn die auf jeden Fall bei einen Parkbesuch Pflicht ist.

Platz 2 – Wodan

Hier hätten jetzt auch Euro Sat oder auch Silver Star stehen können aber irgendwas fasziniert mich an Wodan so sehr, dass es den zweiten Platz wert ist. Denn eigentlich zugegeben tut mir diese Achterbahn einfach nur weh. Es ist laut, es ruckelt unglaublich stark und es ist immer eine 50:50 Chance ob ich mich halswirbeltechnisch nach der Fahrt noch bewegen kann oder ob ich erstmal ne Ladung Ibuprofen brauche. Aber immer wieder schafft es Wodan mich mit den Theming und der Fahrt Fahrt aufs neue um den Finger zu wickeln. Auch wenn ich nur noch die einzige in der Familie bin, die sich rein traut fahre ich diese gerne auch alleine – für was gibt es Single Rider Anstehbereiche. :)

Platz 1 – Blue Fire

Eine Bahn der ich von Anfang an verfallen war. Die Geschwindigkeit, die Fahrelemente und vorallem der Katapultstart machen sie so besonders. Das Theming und der Soundtrack machen es perfekt. Des Weiteren hat sie auch noch eine kleine Besonderheit: auch wenn man dort durch einen Looping, sowie weiteren Überschlagelementen gejagt wird hat man nicht wie üblich Überrollbügel sondern ganz normale. Das macht natürlich alles nochmal viel aufregender.

Das waren nun meine Top 3 aus dem Europa Park. Wenn ihr schon dort war – was sind Eure Top 3?

Schreibe einen Kommentar