Sans-serif

Aa

Serif

Aa

Font size

+ -

Line height

+ -
Light
Dark
Sepia

Summer Essentials: Beauty

Auch wenn es draußen aktuell nicht ganz so nach Sommer schreit, gibt es heute meine Summer Beauty Essentials für Euch.

Beauty Produkte sind im Sommer so eine Sache – vor allem wenn es um die Gesichtspflege geht. Ich selbst bin kein Typ der sich stark schminkt oder Foundation verwendet. Dennoch muss ich meine Make-Up Routine den warmen Temperaturen leicht anpassen und wenn es dann richtig heiß wird, auf ein paar Dinge verzichten. Neben dem Make-Up wird es in Sachen Beauty im Sommer fruchtiger und erfrischender. Aber seht selbst.

BB-Cream

Da ich mich nicht allzu sehr schminke, verwende ich das ganze Jahr über diese BB-Cream. Sie ist mit zusätzlichem UVA Schutz (LSF 15) perfekt für den Sommer geeignet.

Handcreme

Auch wenn ich im Sommer weniger Probleme mit trockenen Händen habe, muss ich sie natürlich trotzdem nach dem jedem waschen eincremen. Ich kann jedoch zu einer Creme wechseln, die nicht ganz so fetthaltig und intensiv ist. Auch wenn mir im Prinzip süßliche Düfte nicht so zusagen, mag ich diese fruchtig-süße Handcreme sehr.

Duschgel

An heißen Tagen und nach der Arbeit gibt es für mich nichts schöneres als eine Dusche mit diesem erfrischenden, minzigen Duschgel. Deshalb gehört dieses Duschgel zu meinen aboluten Must-Have. Sie ist dazu noch relativ günstig, tierversuchsfrei und vegan.

Gesichtsmaske

Nach einer Dusche ist für mich eine Gesichtsmaske unverzichtbar. Auch hier gibt es einen deutlichen Favoriten. Nämlich die “Mask of Magnaminty”, die ich für eine extra Portion Erfrischung im Kühlschrank aufbewahre. Sie enthält genau wie das Duschel, Minze.


Was sind Eure Sommer Beauty-Essentials?

 

Schreibe einen Kommentar