Search

Camp Resort

Der Europa-Park bietet nicht nur fünf (bald sechs) Themenhotels zum Übernachten an, sondern auch ein auf „Wilder Westen“  thematisiertes Camp-Resort, dass sich gegenüber vom Besucherparkplatz des Freizeitparks befindet.

Fast peinlich …..erst nach jahrelangen Besuchen im Europa Park haben wir 2015 das Camp Resort (ca. 5 Minuten Fußweg vom Haupteingang  entfernt) entdeckt. Mittlerweile schauen wir aber regelmäßig dort vorbei. Schon allein wegen dem leckeren Essen lohnt sich der Weg dort hin.

Übernachtungsmöglichkeiten

Zur Auswahl stehen Tipi-Zelte, Planwagen, Blockhütten und eine Blockhütten-Suite. Alle Varianten sind beheizbar und können somit auch im Herbst/Winter bewohnt werden. Da nur die Blockhütten-Suite eine eigene Toilette besitzt,  gibt es im Camp ausreichend und dazu kostenlose sanitäre Anlagen, die mehrmals am Tag gereinigt werden. Auch auf W-Lan muss man nicht verzichten.

Wer möchte kann mit dem eigenen Wohnwagen/Wohnmobil anreisen oder ganz klassisch zelten.

Essen und Trinken

Gastronomisch wird einiges angeboten: Neben Snackautomaten und einem kleinen Kiosk gibt es im Camp Resort zwei Restaurants. Die Cantina Amiga ist ein SB-Restaurant, dass unter anderem Burger und Suppen anbietet. Wer dann noch mehr Auswahl braucht, dem empfehle ich den angrenzenden Silver Lake Saloon. Das ala carte  Restaurant bietet neben einem abendlichen Unterhaltungsprogramm eine große Auswahl an Steaks, Burgern etc. an. Wir gehen dort regelmäßig essen (neben der Pizzeria Romantica im Hotel Colosseo unser absoluter Favorit). Ich persönlich empfehle  das leckere und ausreichende „Rangers Best“ ( 18,50 Euro).

 

Wer lieber selbst  etwas bruzzeln will , kann dies an den ausgewiesenen Grillplätzen machen.  Das Fleisch kann man entweder selbst besorgen (Edeka und Lidl in Laufnähe) oder per Vorbestellung als Grillpaktet direkt über das Camp-Resort.

Auch für ein reichhaltiges Frühstück ist im Camp-Resort gesorgt. Es wird im Silver-Lake Saloon angeboten  und kostet um die 10 Euro pro Person.

Unterhaltungsprogramm

Neben Livemusik und Westernshow  gibt es im Resort z. B. noch die Möglichkeit zum Rodeo-Reiten, einen Kinderspielplatz oder Goldgräberwäsche. Das angrenzende Naturzentrum Reinauen bietet sich für ausgiebige Spaziergänge an.

Preise

Diese gestalten sich je nach Unterkunft. Für ein Tipi-Zelt zahlt man beispielsweise für zwei Personen incl. Frühstück 114 Euro, in einem Planwagen 138 Euro und in der Honeymoonsuite 250 Euro.

Close
liketheblackcat - by Svenja © Copyright 2018. All rights reserved.
Close