Search

Coachella Vibes Part 2

Heute endet das zweite Wochenende des Coachella Festivals in Kalifornien. Deshalb möchte ich Euch noch zum Schluss ein zweites Festival Outfit zeigen.

Ein Trend der dieses Jahr wieder stark im kommen ist, sind Fransen. Ich kann mich noch gut an meine Kindheit erinnern – hier waren bereits reichlich  Fransen in meinem Kleiderschrank zu finden. Besonders Shirts mit Fransensaum waren damals ein absoluter Renner. Diesem Trend entkommt mein Look natürlich nicht und deshalb wählte ich ein Tank Top mit extralangen Fransen im passenden Wüsten-Ethno Print aus. Dazu gibt es eine Destroyed High Waist Jeans und ein Karohemd, dass man sich tagsüber lässig um die Hüfte binden und abends, wenn es kühler wird,  über das Top ziehen kann. Das von mir ausgewählte Hemd ist übrigens aus der Herrenkollektion. Ich finde solche Karohemden dürfen ruhig ein wenig lässiger geschnitten sein und Boyfriend-Hemden in der Damenabteilung gibt es nur selten.

Was auf eine Festival auf keinen Fall fehlen darf, sind Boots. Für dieses Outfit wären auch Birkenstocks ideal aber ich bevorzuge hier lieber festes Schuhwerk mit Cut Outs und einer etwas derberen Kette am Schuh. Auch ein Festival-Essential ist eine kleine Schultertasche. Hier kann man alles nötige reinmachen was man so für den Tag benötigt. Ein kleiner Stilbruch aber auch ein Highlight ist die Sonnenbrille mit Leopardenmuster. Karo und Leopardenmuster geht nicht? Aber natürlich! Vor allem auf Festivals darf man ruhig verschiedene Styles und Prints miteinander mixen. Wie gefällt Euch das Outfit?

 

Fransen-Top: 9,00 Euro / Jeans: 29,00 Euro / Hemd: 19,00 Euro / Boots: 39,00 Euro / Tasche: 15,00 Euro / Sonnenbrille: 7,00 Euro

alle Artikel von C&A

 

2 comments

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
liketheblackcat - by Svenja © Copyright 2018. All rights reserved.
Close