Search

Duplex Themensuite: Nordmann

Während unserem vergangenen Aufenthalt im Hotel Krønasår, konnten wir am zweiten Tag bzw. Nacht in einer ganz besonderen Suite übernachten. In diesem Post hier werde ich sie euch etwas genauer vorstellen.

Wie bereits in einem Beitrag über das neue Themenhotel Krønasår beschrieben, gibt es 28 individuell eingerichtete Suiten, u. a. die Duplex Themensuite „Nordmann“ (Zimmernummer 8418) in der wir übernachtet haben. Sie bietet mit ca. 57 qm verteilt auf zwei Etagen ausreichend Platz für bis zu vier Personen. Ausgestattet mit einem Schlafbereich mit Doppelbett, einem Etagenbett, Wohnraum, zwei Badezimmern (in der unteren Etage mit Dusche in der oberen Etage mit großer Badewanne) sowie zwei seperaten Toiletten.

Ein Blutooth-Lautsprecher, zwei Flachbildschirme, Minibar (mit kostenlosen, alkoholfreien Getränken) und jeden morgen eine aktuelle Tageszeitung runden das ganze ab. Das Frühstück findet im Hotelrestaurant Tre Krønen statt.

Das Theming des Hotels ist ein echtes Highlight und hat mich völlig begeistert. Sehr minimalistisch (skandinavisch eben) aber noch sehr hyggelig mit viel passender Deko, toller Wandmalerei und Bildern. Die Suite wird aktuell auch „Tannenwald“ genannt (so stand es auf unseren Zimmerausweis) und wenn ihr Euch die Bilder anseht ist der Name hier wirklich Programm.

Das einzige Manko, was mich allerdings nicht wirklich gestört hat ist, dass diese Suite keinen Balkon hat. Dafür aber große Fenster, die die Suite noch viel heller wirken lassen. Der Ausblick ist traumhaft und wird die nächsten Monate sicher noch schöner werden als er es jetzt schon ist. Nämlich dann, wenn Rulantica fertiggestellt ist.

Zu guter letzt reden wir noch über die Kosten. Für eine Übernachtung/ zwei Personen incl. Frühstück zahlt man aktuell um die 505 Euro.

Falls ihr noch Fragen zur Duplex Themensuite habt schreibt mir gerne. :)

Close
liketheblackcat - by Svenja © Copyright 2018. All rights reserved.
Close