Search

Möge die Macht mit Dir sein

Überall liest und hört man davon, überall gibt es etwas zu kaufen. Die Rede ist von Star Wars. Man wird fast an jedem Ort auf den neuen Kinofilm aufmerksam gemacht. Supermärkte drehen sogar Werbespots damit. Ich möchte gar nicht wissen wieviel Geld allein in das Merchandise investiert wurde … wahrscheinlich ein unvorstellbar hoher Betrag. Für Antifans des Star Wars Hype wird es wohl oder übel langsam zur Nervensache, für mich als Fan zum Gefühl wie im Paradies.

Aber warum sind so viele Menschen von Star Wars fasziniert? Vielleicht liegt es schlicht und ergreifend nur an der Geschichte an sich, denn es geht um etwas ganz simples – dem ewigen Kampf von Gut gegen Böse. Star Wars umschmückt es mit einer wunderschönen Storyline aus fernen Galaxien und viel Action, Abenteuer, Freundschaften, Feindschaften und auch die Liebe kommt nicht zu kurz.

Ich bin mit Star Wars schon ziemlich früh vertraut gemacht worden. Schon als Kleinkind habe  ich mir die Filme mit meinen Großvater angesehen. Als die neue Triologie erschienen ist, war es für mich ein ganz großes Highlight. Die Filme wurden im Kino gleich mehrmals hintereinander angeschaut. Trotz vieler  Kritik fand ich die Episoden 1-3 gar nicht mal so schlecht. Zugegeben – Gar Gar Bings hat mich einige Nerven gekostet, aber er gehörte nun mal dazu.

Als es dann soweit war und George Lucas Star Wars an Disney verkauft hatte, schwirrten mir gleich 1000 Fragen durch den Kopf, so z. B. „Müssen jetzt alle 10 Minuten Jedis, Stormtrooper etc. ein Lied trällern“? Wird es eine schnulzige Liebesromanze wie bei Romeo und Julia geben …. etwa ein Sith Lord und eine Jedi Ritterin? Es sind ja nicht wirklich viele Infos über diesen Film an die Öffentlichkeit gekommen – auch Trailer haben nicht all zu viel verraten, aber schon nach einer gewissen Zeit merkte man, dass Disney es mit Star Wars wirklich ernst meint und auch die bestehende Star Wars Gemeinde nicht enttäuschen möchte.

Vor gut 1 1/2 Monaten feierte in Deutschland der langersehnte Film endlich Premiere. Star Wars bricht jetzt schon alle Rekorde und Millionen von Menschen strömten in die Kinos. Unter anderem natürlich auch ich.

Für mich war es am 18.12. soweit und ich wurde in keinster Weise enttäuscht. Ich möchte hier nicht das spoilern anfangen,  aber so viel sei gesagt, es ist eine wirklich spannende und fesselnde Geschichte, erzählt mit alten Bekannten und neuen .Helden. :) Ein Kinobesuch lohnt sich auf jeden Fall.

Nachdem ich die ersten Eindrücke verarbeitet habe, wird es definitiv noch einmal ins Kino gehen. Wie es aussieht,  wird der Film ja noch etwas länger in den Kinos laufen :)

Wie findet Ihr Star Wars? Wart Ihr schon im neuen Kinofilm oder könnt ihr mit dem Thema nichts anfangen?

 

2 comments

  1. Hey :)

    Ich bin auch seid meiner Kindheit ein großer Star Wars Fan und kann dir da nur voll und ganz zustimmen! (: Man hätte es echt nicht besser formulieren können! :)

    Liebe Grüße, Stefan ;)

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
liketheblackcat - by Svenja © Copyright 2018. All rights reserved.
Close