Search

Outfit: Black is my happy color

(Werbung, da Markennennung)

Black is my happy colour. So könnte man fast alle Outfibilder von mir bezeichnen. Wie der Titel schon verrät, wird es auch heute nicht viel bunter … naja …doch … ein wenig weiß ist dabei :)

Ich ohne schwarz? Das geht gar nicht. Ich hatte schon immer ein Faible für diese Farbe aber seit ich bei C&A arbeite noch mehr als zuvor. Dort „darf“ auch nur schwarz/weiß getragen werden … was mir ganz recht ist. Deswegen ist auch der Inhalt meines Kleiderschranks zuhause recht dunkel gehalten. Denn sich extra farbige Sachen für die Freizeit zu kaufen, sehe ich irgendwie nicht ein. Klar, ein paar Teile in rot, khaki und blau hängen zwar in meinem Schrank jedoch sind das echt die Ausnahmen. Ich nehme mir zwar immer wieder vor etwas farbiges zu kaufen aber dann lande ich doch wieder bei schwarz, weiß oder grau. Zumal es ja dann wiederum auch in der Arbeit getragen werden kann. Wie ihr merkt – ein richtiger Teufelskreis in dem ich mich befinde. Aber was solls – gibt schlimmeres … wie zum Beispiel ausgewaschene schwarze Jeans. :)

Eine weitere Vorliebe findet ihr auch auf diesen Bildern hier … gestreifte Shirts. Ein Dauerbrenner genauso wie meine Vans die ich hier trage.

Welche Farben tragt  ihr am liebsten?

Bomberjacke: Fashion5

Langarmshirt: H&M

Culotte: COS

Sneakers: Vans

(Werbung, da Markennennung)

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
liketheblackcat - by Svenja © Copyright 2018. All rights reserved.
Close