Search

Outfit: Christmas Sweater

Aktuell sind Weihnachtspullover sehr gefragt und man bekommt sie überall zu kaufen. Heute werde ich euch einen meiner Lieblinge vorstellen, der erst dieses Jahr neu dazugekommen ist.

Was für ein Hype! Da räumt man früh die Weihnachtspullover ein und am selben Abend sind die meisten davon schon vergriffen. Vorteil für jemanden der wie ich im Einzelhandel arbeitet: Ich konnte mir bereits früh am morgen meine Größe zurücklegen. Aber nur wegen einem Monat Geld für einen Pullover ausgeben? Ja, mit dieser Frage habe ich mich schon des öfteren beschäftigt. Deswegen habe ich mir auch diesen hier gekauft, da er eher weihnachtlich “neutral” ist und keinen aktuellen Schnickschnack wie z. B. irgendwelche Sprüche etc. drauf hat. Lediglich ein “Ho Ho Ho” und in den Farben schwarz, weiß, grün und rot gehalten. So kann ich ihn auch getrost nächstes Jahr wieder tragen. Bei den Kosten habe ich mir eine magische Grenze von 20 Euro gesetzt. Mehr möchte ich einfach nicht dafür ausgeben. Was meint ihr? Wie viel habt ihr für euren Pullover ausgegeben?

Geknipst haben wir die Fotos, passend in dem weihnachtlich geschmückten Hotel im Europa Park Resort. Ein Beitrag über das Hotel selbst und dem Park gibt es die nächsten Tage hier auf meinen Blog.

Ich trage

Pullover: C&A / Jeans: Mango / Boots: Zara


Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
liketheblackcat - by Svenja © Copyright 2018. All rights reserved.
Close