Search

Outfit: Stranger Things

Stranger Things ist nicht nur der Titel einer meiner Lieblingsserien sondern auch (so könnte man es jedenfalls daraus herleiten), die Bezeichnung so manch befremdlicher Dinge die sich aktuell ereignen.
Wie, das z. B. die Trennung eines Schlagerpaares mehr Schlagzeilen bekommt, als eine Natukatastrophe in Indonesien, das ein amerikanischer Unternehmer/Entertainer seit über einen Jahr Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist oder sogar die diesjährige Wetterlage, die anscheinend die Jahreszeiten verschiebt.

Zum Outfit

Letzterem ist zu verdanken, dass ich in der jetzigen Jahreszeit noch diese Jacke ohne großartigen Schichtenlook tragen kann. Ich entdeckte sie erst vor kurzem in München. Da in meiner Jackensammlung eigentlich nur die Farben schwarz und grau existieren, ist sie eine willkommene Abwechslung. Außerdem habe ich schon länger auf so eine gemusterte Jacke ein Auge geworfen. Was farblich und auch von der Thematik her (in Hawkins trägt man auch gerne Karomuster) natürlich perfekt zur Jacke passt, ist mein Stranger Things T-Shirt, dass ich mit einem Longsleeve drunter wintertauglich gemacht habe. Alles andere ist eher standardmäßig ausgewählt: dunkelgraue Jeans, schwarze Beanie und schwarze Schnürboots.

Teddyfelljacke: Primark

T-Shirt: Pull&Bear

Jeans: Urban Outfitters

Beanie: Jack&Jones

Boots: Dr. Martens

 

 

Write a response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close
liketheblackcat - by Svenja © Copyright 2018. All rights reserved.
Close